DOMITALIA

Marcello Ziliani

Nach drei Jahren im Ausland kehrte er nach Italien zurück und beschäftigte sich vorwiegend mit dem Design durch Projekte in den Bereichen Möbel, Einrichtungen, Beleuchtung, Badezimmer, Büro, Geschenk- und Haushaltsartikel sowie Artikel für Kleinkinder; zusätzlich arbeitete er für Ausstattungen, Theater- und Schauspielinszenierungen, Art-direction, Design-Koordinierung, Graphik und Kommunikation.

Er mag keine Absolutismen und unbeirrbaren Sicherheiten, sondern zieht es vor, die Dinge immer unter verschiedenen Blickpunkten zu sehen, um mit ihnen im Einklang zu stehen, leise zu sprechen und insbesondere zuzuhören. Er glaubt, dass jedes Projekt im Grunde ein Verlangen, ein Hoffen auf einen Flug ist. Und dass man nach etlichen fehlgeschlagenen Versuchen auch irgendwann einmal nach 10 Meter gut landen vermag.

Wie alle hat er mehr oder weniger eine Mindestanzahl am Preisen und Anerkennungen gewonnen, Reden bei Konferenzen gehalten, Workshops organisiert, an Wettbewerbskommissionen und Ausstellungen teilgenommen, usw.

Seit 2011 lehrt er Produktdesign an der Universität San Marino/IUAV
Marcello Ziliani

Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu liefern. Mit Hilfe dieser Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dem Portal.

Mehr Informationen.